Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
10.12.2013 | CDU Ortsverband Alt-Pankow
Podiumsdiskussion mit Erfolgsautorin Birgit Kelle (Mach doch die Bluse zu)
Frauen - und Familienpolitik ohne Scheuklappen
Podiumsdiskussion und Lesung mit Erfolgsautorin Birgit Kelle (u. A. „Mach doch die Bluse zu") - Vielleicht DIE Vorkämpferin für ein neues Frauen- und Familienbild!
Am 22. November 2013 sprach Birgit Kelle mit uns im Herz-Jesu-Pfarrsaal in Prenzlauer Berg: Was für ein toller Abend!

Über 60 Personen folgten der Einladung und sorgten für ein sehr gut gefülltes Auditorium.
Für uns als CDU Alt-Pankow war es eine besondere Ehre, diese mutige und moderne Frau bei uns im Bezirk Pankow begrüßen zu dürfen.

Fast zweieinhalb Stunden sprach die Mutter von vier Kindern als Familien-Fürsprecherin, deren Interessen von der Politik häufig so wenig Gehör finden. Sie steht für ein
„neues" Frauenbild, das ohne die Scheuklappen der Alt-68´er auskommt.

Frau Kelle sprach über die gesellschaftlichen Debatten um Frauenquote und Betreuungsgeld, wodurch sie auch endgültig einer breiten Öffentlichkeit bekannt geworden ist. Einer ihrer Punkte ist die Ablehnung einer gesetzlicher Frauenquote, welche sie als das ,,möglicherweise perfideste Instrument der Frauenunterdrückung" betitelt.

Besonders freut es uns, dass wir diese Veranstaltung gemeinsam mit unseren Freunden der CDL Berlin, der CDU Prenzlauer Allee und der Jungen Union Pankow durchführen konnten. Eine starke Truppe!

Mehr Infos und Bilder unter:
http://www.cdu-altpankow.de


Bilderserie
Direkt zur Bildergalerie